Zeigt alle 3 Ergebnisse

Auf meine Liste

Paradiso

Die Paradiso Zigarren aus dem Haus Ashton werden in Nicaragua aus reichhaltigen, lang gereiften Tabaken
hergestellt. Mit den dunklen öligen Deckblättern entfalten sich reichhaltige und vollmundige Aromen mit einer ausgezeichneten Ausgewogenheit zwischen Stärke und Komplexität. Den Aficionado erwarten tiefe, erdige Noten und Geschmäcker nach Zedernholz und Gewürzen begleitet von einem Hauch Walnuss, Espresso, Schwarzkirsche und Zartbitterschokolade. Die Puros tragen eine attraktive Banderole und werden in schönen Holzkisten verpackt.

Auf meine Liste

Paradiso Quintessence

Die Quintessence Linie ist die dritte Linie von Paradiso und der Name trifft den Nagel auf den Kopf.  Sie ist wirklich perfekt ausbalanciert in den Aromen und in der Stärke, halt eben die Quintessence aus der Erfahrung. Bestätigt wurde dies durch die Auszeichnung „Zigarre des Jahres 2016“ vom Cigar Journal

Die Zigarre wurde durch den Masterblender „Don“ José Pepin Garcia entwickelt.

Die Paradiso-Zigarren konnten sich zuerst in Amerika einen Namen machen, allerdings hier unter dem Namen  „San Cristobal. Es handelt sich aber um die gleiche Zigarre. Die Formate und die verwendeten Tabake sind gleich, ebenso ist die Banderole im gleichen Style gehalten, einen bunten Papagei.

Was ist das Wesentliche einer guten Zigarre? Die meisten Aficionados würden wohl die gleiche Antwort geben: Hohe Qualität der verwendeten Tabakblätter mit einer feinen Textur, eine gelungene Zusammenstellung der Aromen, eine Verarbeitung die für ein tadelloses Zug- und Abbrandverhalten sorgt, sowie ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis. Alle diese Faktoren treffen auf die Paradiso Quintessence zu.

In der Schweiz sind die Paradiso Quintessence in zwei Formaten erhältlich: Die Quintessende Robusto und Majestic (Gordo). Beide verfügen über ein Deckblatt aus Ecuador. Die Einlage und das Umblatt hingegen stammen aus Nicaragua. Sie haben Aromen von Kaffee und schwarzem Pfeffer, sowie eine angenehme Süsse. So hat haben diese Zigarren ein besonderes Aroma-Bouquet. Die Balance zwischen fruchtigen Aromen von Feigen und Zuckerrohr und einer angenehmen Würze ist »Pepin« perfekt gelungen.